» zur Übersicht Landkreis Wunsiedel
    
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   


So baut man ein Hochbeet

WUNSIEDEL "Wir alle sind Wunsiedel" setzt die Projektreihe in Zusammenarbeit mit dem Familienbildungsprogramm WiEge mit einem Workshop zum "Hochbeetbau" auf dem Katharinenberg fort. Die Teilnehmer lernen am Freitag, 18.

WUNSIEDEL "Wir alle sind Wunsiedel" setzt die Projektreihe in Zusammenarbeit mit dem Familienbildungsprogramm WiEge mit einem Workshop zum "Hochbeetbau" auf dem Katharinenberg fort. Die Teilnehmer lernen am Freitag, 18. Oktober, ab 14 Uhr am praktischen Beispiel, wie man Hochbeete aus Upcycling-Materialien baut. Paletten, ausgediente Folien und Steine finden eine sinnvolle Verwendung. Das Ganze dauert zirka 3,5 Stunden mit kleiner Kaffeepause. Die Referenten sind Andreas Schmiedinger und Markus Gläßel. Die Workshop-Teilnehmer brauchen festes Schuhwerk, Arbeitshandschuhe und Schreibsachen für persönliche Notizen. Das Seminar kostet zwölf Euro und ist frei für Ehrenamtliche, welche später Hochbeete im Beerengarten mitbauen.

    
    

Diesen Artikel

    
    

Online-Anzeigenannahme

Möchten Sie eine Anzeige aufgeben?

Hier können Sie bequem Ihre Anzeige verfassen:

»Anzeige online aufgeben

Alternativ erreichen Sie unsere Anzeigenannahme telefonisch unter der Service-Hotline 09281/1802042 oder per Fax unter 09281/816-148.

    
    

Mediadaten 

Die gesamte Preisliste mit Preisen für Kombi-/ Einzelausgaben, Farbanzeigen und viele weitere Informationen wie Verbreitungsgebiet und Erscheinungsweise finden Sie hier. »mehr