» zur Übersicht Landkreis Wunsiedel
    
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   


Bad Alexandersbad wird zum Mekka der Mountainbiker

BAD ALE ANDERSBAD Am kommenden Wochenende, 18. und 19.

BAD ALEXANDERSBAD Am kommenden Wochenende, 18. und 19. Mai, treffen sich die Mountainbiker der Region wieder im kleinsten Kurbad Bayerns, um die Strecken rund ums Markgräfliche Schloß sowie den Schloßterrassen, den angrenzenden Kurpark und die Wälder unter die Räder zu nehmen.

AUF EINEN BLICK

Weitere Infos und Anmeldung zu den jeweiligen Rennen im Internet unter www.scw-mountainbiker.de.


Startschuss ist am Samstag mit dem Kindergarten-Cup 2019. Alle Kindergärten sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen. Unter den teilnehmenden Kindergärten werden hochwertige Sachpreise für ihre Einrichtung verlost. Im Anschluss startet zum neunten Mal die Firmenstaffel. Neu in diesem Jahr ist die Zweiteilung der Strecke - für Hobbyfahrer gibt es eine "Normalstrecke" mit einer etwas leichteren Streckenführung, für die ambitionierten Teilnehmer eine anspruchsvolle Strecke mit einem höheren Trail-Anteil. Als weiteres Novum findet erstmals eine E-Bike-Staffel statt - die erste der Region.

Als weitere Besonderheit dieses MTB-Wochenendes in Bad Alexandersbad findet am Samstag von 11 bis 15 Uhr eine Typisierungsaktion für die DKMS statt - gemeinsam gegen Blutkrebs. Unterstützt und durchgeführt wird diese Aktion von den Gemeinderäten, Vereinen und Institutionen aus Bad Alexandersbad; Schirmherr ist Bürgermeister Peter Berek.

Am Sonntag findet dann der vierte Lauf zum Cube-Cup 2019 statt. Über den ganzen Tag verteilt finden die Cross-Country-Rennen in den Altersklassen U 7 bis Damen II und Herren III statt. Für das leibliche Wohl am gesamten Wochenende sorgen die Mitglieder des Skiclubs Wunsiedel. Neben Kaffee und Kuchen und kalten Getränken gibt es auch wieder die gewohnt guten Speisen.

    
    

Diesen Artikel

    
    

Online-Anzeigenannahme

Möchten Sie eine Anzeige aufgeben?

Hier können Sie bequem Ihre Anzeige verfassen:

»Anzeige online aufgeben

Alternativ erreichen Sie unsere Anzeigenannahme telefonisch unter der Service-Hotline 09281/1802042 oder per Fax unter 09281/816-148.

    
    

Mediadaten 

Die gesamte Preisliste mit Preisen für Kombi-/ Einzelausgaben, Farbanzeigen und viele weitere Informationen wie Verbreitungsgebiet und Erscheinungsweise finden Sie hier. »mehr