» zur Übersicht Landkreis Hof
    
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   


Drive-In-Kino geht in die nächste Runde

HOF Wie die Veranstalter, das Hofer Central-Kino und extra-Radio, mitteilen, sei das 1. Hofer Drive-In Kino auf dem Festplatz an der Freiheitshalle auf Anhieb ein voller Erfolg gewesen.

Auch im Juli dürfen sich die Hofer auf Autokino an der Freiheitshalle freuen.  

HOF Wie die Veranstalter, das Hofer Central-Kino und extra-Radio, mitteilen, sei das 1. Hofer Drive-In Kino auf dem Festplatz an der Freiheitshalle auf Anhieb ein voller Erfolg gewesen. Die ersten drei Vorstellungen waren umgehend ausverkauft, die Besucher sind begeistert, die Stimmung phänomenal. "Innerhalb kürzester Zeit hat sich das Hofer Drive-In Kino zu einem Leuchtturm entwickelt, der weit über die Ortsgrenzen Hofs hinaus strahlt", freut sich Hofs Oberbürgermeisterin Eva Döhla.

Das Team ist eingespielt, der Volksfestplatz als Veranstaltungsort ist etabliert und die Besucher fragen nach weiteren Vorstellungen. Ideale Voraussetzungen für eine Fortsetzung. Ab Juli werden die Filme zur Prime-Time, also an den beliebtesten Wochentagen gezeigt: Freitag, Samstag, Sonntag. Und damit nicht genug. Das Drive-In Kino wächst weiter. Es ist gelungen weitere Stellplätze auf dem Volksfestplatz-Gelände zu schaffen und damit den Vorsprung als eines der größten Autokinos Frankens weiter auszubauen. Darüber hinaus wurde eine überdachte Bühne installiert.

Das Kinoprogramm für Juli wird in Kürze veröffentlicht unter www.kino-hof.de.

    
    

Diesen Artikel

    
    

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

aufgrund der Corona-Krise mit ihren schlimmen wirtschaftlichen Auswirkungen – auch für unsere Verlagsgruppe – wird die Mittwochsausgabe des BLICKPUNKTs eingestellt.
Am Wochenende werden Sie aber – wie gewohnt – auch weiterhin einen BLICKPUNKT in Ihrem Briefkasten finden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Blickpunkt-Ausgaben vom 11.07.2020

    
    

Online-Anzeigenannahme

Möchten Sie eine Anzeige aufgeben?

Hier können Sie bequem Ihre Anzeige verfassen:

»Anzeige online aufgeben

Alternativ erreichen Sie unsere Anzeigenannahme telefonisch unter der Service-Hotline 09281/1802042 oder per Fax unter 09281/816-148.

    
    

Mediadaten 

Die gesamte Preisliste mit Preisen für Kombi-/ Einzelausgaben, Farbanzeigen und viele weitere Informationen wie Verbreitungsgebiet und Erscheinungsweise finden Sie hier. »mehr
    
 
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.