» zur Übersicht Landkreis Hof
    
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   


Im Filmwerk wird‘s am Samstag lustig

HELMBRECHTS Am Samstag, 11. Januar, öffnet das Helmbrechtser Filmwerk nach kurzer Pause wieder seine Pforten. Wie gewohnt laufen wieder zwei Filme - einer für Kinder am Nachmittag und einer für Jugendliche und Erwachsene am Abend.

HELMBRECHTS Am Samstag, 11. Januar, öffnet das Helmbrechtser Filmwerk nach kurzer Pause wieder seine Pforten. Wie gewohnt laufen wieder zwei Filme - einer für Kinder am Nachmittag und einer für Jugendliche und Erwachsene am Abend.

Um 17 Uhr wird der Film "Pets 2" gezeigt. Max, Duke und ihre tierischen Freunde begeben sich in dem Animationsfilm auf geheime Mission. Der Film ist für Kinder ab sechs Jahren empfohlen und dauert 86 Minuten.

Am Abend flimmert dann der Film "Fack ju Göhte 3" über die Leinwand. Chantal, Danger, Zeynep und die anderen Schüler der Goethe-Gesamtschule stehen zwar kurz vor dem Abitur, doch die ehemaligen Problemschüler sind nicht wirklich motiviert, diesen Abschluss zu ergattern. Dafür hat die Frau vom Berufsinformationszentrum gesorgt, indem sie ihnen klargemacht hat, dass ihre Zukunft sowieso nicht besonders rosig aussieht. Somit ist bei Chantal und Co. erstmal wieder Frustration, Eskalation und Leistungsverweigerung angesagt, aber dennoch will Zeki Müller alles tun, damit sie das Abi schaffen. Auf die Hilfe von Schulleiterin Gudrun Gerster kann er sich dabei nicht verlassen, denn diese hat mit dem Bildungsministerium genug Stress. Immerhin die neue Lehrerin Biggi Enzberger springt Zeki Müller zur Seite und hilft ihm bei einem Anti-Mobbing-Seminar.

    
    

Diesen Artikel

    
    

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

aufgrund der Corona-Krise mit ihren schlimmen wirtschaftlichen Auswirkungen – auch für unsere Verlagsgruppe – wird die Mittwochsausgabe des BLICKPUNKTs vorerst bis Ende April eingestellt.
Am Wochenende werden Sie aber – wie gewohnt – auch weiterhin einen BLICKPUNKT in Ihrem Briefkasten finden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Blickpunkt-Ausgaben vom 04.04.2020

    
    

Online-Anzeigenannahme

Möchten Sie eine Anzeige aufgeben?

Hier können Sie bequem Ihre Anzeige verfassen:

»Anzeige online aufgeben

Alternativ erreichen Sie unsere Anzeigenannahme telefonisch unter der Service-Hotline 09281/1802042 oder per Fax unter 09281/816-148.

    
    

Mediadaten 

Die gesamte Preisliste mit Preisen für Kombi-/ Einzelausgaben, Farbanzeigen und viele weitere Informationen wie Verbreitungsgebiet und Erscheinungsweise finden Sie hier. »mehr