» zur Übersicht Landkreis Hof
    
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   


Judo-Club lädt zum Aktionstag ein

MÜNCHBERG Am Samstag, 9. November, stehen von 10 bis 14.45 Uhr beim Judo-Club (JC) Münchberg in der "Biohealth-Arena" in der Dr.-Martin-Luther-Straße bei einem Aktionstag Sport, Gesundheit und Bewegung auf dem Programm.

Helmut Engel

MÜNCHBERG Am Samstag, 9. November, stehen von 10 bis 14.45 Uhr beim Judo-Club (JC) Münchberg in der "Biohealth-Arena" in der Dr.-Martin-Luther-Straße bei einem Aktionstag Sport, Gesundheit und Bewegung auf dem Programm. Unter dem Motto "Mach mit - sei dabei !" werden während dieser Zeit zahlreiche Mitmachprogramme für die ganze Familie in verschiedenen Sportarten angeboten, die dann bei Interesse fest ins Angebot des Judoclubs aufgenommen werden sollen. "Einfach Sportkleidung einpacken, herkommen und mitmachen", schlägt die Vorsitzende des JC, Renate Schneider, vor.

Das Programm beginnt um 10 Uhr mit Pilates, ein effektives Ganzkörpertraining zur Kräftigung der Muskulatur und für ein verbessertes Körperbewusstsein. Dem schließt sich um 10.45 Uhr das Trainingsprogramm Gymnastik an. Dabei steht die Stärkung des gesamten Körpers, mit und ohne Hilfsgeräte, im Vordergrund. Diese beiden Angebote bietet der Judo-Club schon jetzt als Kurse an, wer mag, kann sich gleich für einen Kurs anmelden. Um 11.30 Uhr gibt es in einem Vortrag Tipps für einen "Gesunden Rücken".

Entspannen mit
Qigong und Yoga

Um 12 Uhr beginnt ein Schnuppertraining Qigong, ein umfangreiches System verschiedener heilgymnastischer und meditativer Übungen aus dem alten China. Die Übungen sollen das Qi, die Lebensenergie, stärken und ausgleichen. Beim anschließenden Yoga bietet sich um 12.45 Uhr Menschen jeden Alters und jeder Konstitution eine Möglichkeit, sich wieder bewusster wahrzunehmen und gleichzeitig Körper und Geist zu vitalisieren. Um 13.30 Uhr werden in einem Vortrag von BHI "Nahrungsergänzungsmittel - Sinn oder Unsinn ?" vorgestellt.

Um 14 Uhr steht Gesundheitstraining für das Haltungs- und Bewegungssystem auf dem Programm. Der Judoclub mit seinen zertifizierten Trainern hat für diesen Bereich das Siegel "Sport pro Gesundheit" verliehen bekommen. Menschen, die viel sitzen und sich zu wenig bewegen fühlen sich oft unbeweglich und verspannt. Für sie bringt der Kurs neuen Schwung und Beweglichkeit ins Leben. Der Kurs wird von den Krankenkassen bezuschusst. Wer am Samstag an mindestens drei Kursen oder Vorträgen teilnimmt, kann einen Preis gewinnen.

Nicht angeboten werden zum Aktionstag am Samstag die Sportarten, die beim Judoclub sowieso angeboten werden. Hier kann man bei Interesse jederzeit zu den regulären Trainingsabenden von Judo, Ju-Jutsu oder Karate kommen. Ein Einstieg ist immer möglich.

Im Februar startet jeweils dienstags von 17 bis 18.30 Uhr ein Kurs in Weng Chun, eine weiche Kampfsportart, die mit allen Kampfdistanzen umzugehen lehrt, um sich sicher verteidigen zu können. Geleitet wird der Kurs von Lucian Roucka.

Helmut Engel

    
    

Diesen Artikel

    
    

Online-Anzeigenannahme

Möchten Sie eine Anzeige aufgeben?

Hier können Sie bequem Ihre Anzeige verfassen:

»Anzeige online aufgeben

Alternativ erreichen Sie unsere Anzeigenannahme telefonisch unter der Service-Hotline 09281/1802042 oder per Fax unter 09281/816-148.

    
    

Mediadaten 

Die gesamte Preisliste mit Preisen für Kombi-/ Einzelausgaben, Farbanzeigen und viele weitere Informationen wie Verbreitungsgebiet und Erscheinungsweise finden Sie hier. »mehr