» zur Übersicht Landkreis Hof
    
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   


Das Fernsehen kommt zum Grenzer-Stammtisch

BAD STEBEN/THIERBACH Der Grenzer-Stammtisch trifft sich diesen Monat am Montag, 16. September, wie immer um 19 Uhr, im Sportheim des ATSV in Thierbach bei Bad Steben.

BAD STEBEN/THIERBACH Der Grenzer-Stammtisch trifft sich diesen Monat am Montag, 16. September, wie immer um 19 Uhr, im Sportheim des ATSV in Thierbach bei Bad Steben. Genau an diesem Tag flüchteten vor 40 Jahren zwei Familien mit Kindern in einem selbstgebauten Heißluftballon von der DDR in den Westen und landeten unweit von Thierbach am Finkenflug bei Naila. Der damalige "Ballonflüchtling" G. Wetzel berichtet über die Fluchtvorbereitungen, die glücklich ausgegangene Flucht und das Leben danach. Dazu wird auch eine filmische Dokumentation gezeigt. Anschließend steht er für Fragen zur Verfügung. Frau K. Jäger von der Stiftung Naturschutz aus Erfurt referiert anschließend über das Grüne Band, den ehemaligen Kolonnenweg der NVA Grenztruppen. Bereichert wird der Abend mit Liedern der "Adelberg-Bouam" unter musikalischer Begleitung von Roland Reuther. An diesem Abend ist auch der Bayerische Rundfunk vor Ort, der später die Aufnahmen über den Grenzer-Stammtisch im Fernsehen ausstrahlt.

    
    

Diesen Artikel

    
    

Online-Anzeigenannahme

Möchten Sie eine Anzeige aufgeben?

Hier können Sie bequem Ihre Anzeige verfassen:

»Anzeige online aufgeben

Alternativ erreichen Sie unsere Anzeigenannahme telefonisch unter der Service-Hotline 09281/1802042 oder per Fax unter 09281/816-148.

    
    

Mediadaten 

Die gesamte Preisliste mit Preisen für Kombi-/ Einzelausgaben, Farbanzeigen und viele weitere Informationen wie Verbreitungsgebiet und Erscheinungsweise finden Sie hier. »mehr