» zur Übersicht Landkreis Hof
    
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   


Buntes Treiben rund um die Schule

Buntes Markttreiben herrscht am Sonntag, 14. April, von 11 bis 18 Uhr in Selbitz: Der Verein "Werbegemeinschaft und Marktverein Selbitz" hält drei Märkte ab: Handwerker-, Kreativ- und auch Ostermarkt.

Hans-Dieter Nauck
Die Selbitzer Handwerker präsentieren am Sonntag ihre Betriebe und außerdem gibt es für die Besucher viele Informationen, zum Beispiel am Stand der Apotheke. Die Aussteller des Kreativmarktes haben allerhand hübsche Ideen im Angebot.  

Buntes Markttreiben herrscht am Sonntag, 14. April, von 11 bis 18 Uhr in Selbitz: Der Verein "Werbegemeinschaft und Marktverein Selbitz" hält drei Märkte ab: Handwerker-, Kreativ- und auch Ostermarkt. Nach der Neuausrichtung des Vereins ist das Interesse an diesem Markt, der traditionell am Palmsonntag stattfindet, so groß, dass zusätzlich auch die Turnhalle in der alten Schule belegt wird, was ursprünglich gar nicht geplant war. Dort soll ein Teil des Kreativmarktes seinen Platz haben.

IN SELBITZ IST WAS LOS

Am Marktsonntag, 14. April, haben auch das Schulmuseum und das Stadtarchiv in Selbitz von 13 bis 17 Uhr geöffnet.

Außerdem laden die Einzelhändler am Nachmittag zu einem gemütlichen Einkaufsbummel ein, denn es ist verkaufsoffener Sonntag.


Die Besucher können sich also in der Turnhalle und im Foyer der Grund- und Mittelschule, der nahe gelegenen alten Turnhalle und den umliegenden Freiflächen umschauen, informieren, unterhalten und natürlich auch allerhand kaufen. Information gibt es bei den Selbitzer Handwerkern in der Schulturnhalle, für Gespräche stehen unter anderen Schreiner, Dachdecker, Fliesenleger, Baumeister, Steinmetz,ein Fachmann für Bodenbeläge, auch ein Müllermeister und Apotheker bereit. Außerdem gibt es Goldschmiedearbeiten, Schmuck aus Aluminium und Ostereier aus Beton, Gardinen, Stoffe, Accessoires für Hund und Herrchen, Nagelbretter mit Fäden, Patchwork, Strick- und Nähsachen, Holzkunst, Taschen, Bilder und Grußkarten. Wieder dabei sind die Arbeitsgemeinschaft Bockpfeifer mit dem Flohmarktstand und der Salon "haarscharf" mit dem Schaufrisieren.

Im Freigelände bietet wieder ein Gärtner seine Pflanzen an. Außerdem gibt es Gartenmöbel und Rasenmäher. Auf dem großen Parkplatz am Rathaus werden Feuerwehr und Rotes Kreuz wieder ihre Fahrzeuge präsentieren. Die "Automeile" ist heuer auf dem vorderen Hof der alten Schule platziert, darunter auch Lkw einer Firma, die demnächst ihren Sitz nach Selbitz-Sellanger verlagert.

Auch kulinarisch ist einiges geboten: Wenn der Markt am Sonntag um 11 Uhr öffnet, gibt es wieder den beliebten Weißwurstfrühschoppen, dann auch Bratwürste und Steaks frisch vom Rost und nachmittags Kaffee und Kuchen beim Roten Kreuz und der Werbegemeinschaft im Foyer der Schule. Dort unterhält ab 14 Uhr der Rockschreiner wieder musikalisch. Zum Markt in Selbitz gehört traditionell auch das Angebot vom Hofladen und vom Fischhändler. Es gibt aber auch Softeis, Zuckerwatte, Tee, Gewürze und allerlei Süßigkeiten.

Für die Kinder ist wieder ein Karussell aufgebaut, und etwas ganz Besonderes für die Kleinen hat in diesem Jahr in Selbitz Premiere: Es werden "Lama-Spaziergänge" angeboten. H.-D. N.

    
    

Diesen Artikel

    
    

Online-Anzeigenannahme

Möchten Sie eine Anzeige aufgeben?

Hier können Sie bequem Ihre Anzeige verfassen:

»Anzeige online aufgeben

Alternativ erreichen Sie unsere Anzeigenannahme telefonisch unter der Service-Hotline 09281/1802042 oder per Fax unter 09281/816-148.

    
    

Mediadaten 

Die gesamte Preisliste mit Preisen für Kombi-/ Einzelausgaben, Farbanzeigen und viele weitere Informationen wie Verbreitungsgebiet und Erscheinungsweise finden Sie hier. »mehr