» zur Übersicht Landkreis Hof
    
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   


Nailaer Bürger sollen sich einbringen

NAILA Als Teil der Zukunftsallianz SSN+ arbeitet die Stadt Naila mit den Städten Selbitz und Schwarzenbach am Wald zusammen, um die Attraktivität der Städte als Lebens-, Wirtschafts- und Erholungsraum zu erhalten und zu verbessern.

NAILA Als Teil der Zukunftsallianz SSN+ arbeitet die Stadt Naila mit den Städten Selbitz und Schwarzenbach am Wald zusammen, um die Attraktivität der Städte als Lebens-, Wirtschafts- und Erholungsraum zu erhalten und zu verbessern. Als Arbeitsgrundlage dient bisher das Interkommunale Entwicklungskonzept aus dem Jahr 2007. Durch eine Überarbeitung und Aktualisierung dieses Entwicklungskonzeptes soll der Weg für die weitere Entwicklung bereitet werden.

Zusammen mit dem Stadtplanungsbüro "Planwerk" aus Nürnberg werden dazu Strategien und mögliche Maßnahmen erarbeitet. Dabei sollen auch Ideen und Vorstellungen der Bürger berücksichtigt werden. In Form von Bürgergesprächsrunden, die bereits in Selbitz und Schwarzenbach am Wald stattgefunden haben, sollen wichtige Themen gesammelt, angesprochen und diskutiert werden. Dazu zählen zum Beispiel Demografie, Soziales, Bildung, Jung und Alt, Wirtschaft, Gewerbe, Einzelhandel, Tourismus, Freizeit, Naherholung, Sport, Innenentwicklung, Leerstände, Verkehr und Ortsbild. Nun haben die Bürger aus Naila die Möglichkeit, an einer Gesprächsrunde teilzunehmen und ihre Kenntnisse und Ideen einzubringen.

Das Bürgergespräch mit den Vertretern des Planungsbüros Planwerk findet am Dienstag, 19. März, um 18.30 Uhr in den VHS-Räumen, Walchstraße 15 (2. Stock), statt. Interessierte Bürger werden gebeten, sich im Büro Planwerk anzumelden unter Telefon 0151/65152965 oder per E-Mail an biller@planwerk.de.

    
    

Diesen Artikel

    
    

Online-Anzeigenannahme

Möchten Sie eine Anzeige aufgeben?

Hier können Sie bequem Ihre Anzeige verfassen:

»Anzeige online aufgeben

Alternativ erreichen Sie unsere Anzeigenannahme telefonisch unter der Service-Hotline 09281/1802042 oder per Fax unter 09281/816-148.

    
    

Mediadaten 

Die gesamte Preisliste mit Preisen für Kombi-/ Einzelausgaben, Farbanzeigen und viele weitere Informationen wie Verbreitungsgebiet und Erscheinungsweise finden Sie hier. »mehr