» zur Übersicht Landkreis Hof
    
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   


"Rabe Socke" läuft die Zeit davon

HOF Das Stabmarionettenspiel "Der kleine Rabe Socke", nach den beliebten Kinderbüchern macht Station in Hof. Das "Theater vom Rabenberg" zeigt am Sonntag, 15.

Der kleine Rabe Socke ist am Sonntag in der Freiheitshalle zu sehen.  

HOF Das Stabmarionettenspiel "Der kleine Rabe Socke", nach den beliebten Kinderbüchern macht Station in Hof. Das "Theater vom Rabenberg" zeigt am Sonntag, 15. Oktober, um 16 Uhr in der Freiheitshalle "Der kleine Rabe Socke - Alles verlaufen". Socke soll eine dringende Nachricht von Frau Dachs an die Eule überbringen und das möglichst schnell. Doch auf dem Weg zur Eule gibt es so viele tolle Dinge zu bestaunen und entdecken, dass ihm die Zeit buchstäblich davonläuft. Ob er es trotzdem noch schafft, rechtzeitig bei der Eule anzukommen und wie ihm seine anfängliche Trödelei am Ende noch zugute kommt, zeigt das Theater in einem kindgerechten Theaterstück für Kinder ab drei Jahren. Die Vorführung dauert zirka 45 Minuten, der Eintritt kostet sieben Euro pro Person. Eintrittskarten gibt es ausschließlich an der Tageskasse, eine halbe Stunde vor Beginn der Vorstellung.

    
    

Diesen Artikel

    
    

Online-Anzeigenannahme

Möchten Sie eine Anzeige aufgeben?

Hier können Sie bequem Ihre Anzeige verfassen:

»Anzeige online aufgeben

Alternativ erreichen Sie unsere Anzeigenannahme telefonisch unter der Service-Hotline 09281/1802042 oder per Fax unter 09281/816-148.

    
    

aktuelle Verlagsbeilagen

Unsere Heimat
Bauen und Wohnen
Biergartenzeitung
Fahrspaß im Frühling - Ausgabe Hof + Rehau
Menschen helfen Menschen
    
    

Anrufen und verlieben 

Sie suchen einen netten Partner oder die große Liebe? Dann sind Sie bei amio Singlesuche genau richtig! »mehr
    
    

Mediadaten 

Die gesamte Preisliste mit Preisen für Kombi-/ Einzelausgaben, Farbanzeigen und viele weitere Informationen wie Verbreitungsgebiet und Erscheinungsweise finden Sie hier. »mehr