» zur Übersicht Landkreis Wunsiedel
    
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   


TIERE SUCHEN EIN ZUHAUSE

SELB Auch in dieser Woche dürfen wir Ihnen, liebe Leser, Tierheimtiere vorstellen, die sich ein neues Zuhause wünschen. Diese Woche sind das Tiere aus dem Tierheim in Selb.

Mia   » zu den Bildern

SELB Auch in dieser Woche dürfen wir Ihnen, liebe Leser, Tierheimtiere vorstellen, die sich ein neues Zuhause wünschen. Diese Woche sind das Tiere aus dem Tierheim in Selb.

Drei männliche Lohkaninchen suchen idealer Weise zusammen ein tiergerechtes Zuhause - alternativ auch einzeln mit einem Artgenossen. Anton, Alfred und Albert sind ein Jahr alt und kastriert. Sie leben in Selb in einem großen Außengehege und haben viel Platz zum hoppeln und buddeln, was sie sehr großzügig tun. Das Trio ist überdurchschnittlich bewegungsfreudig und sehr aktiv, weshalb sie auch in Zukunft viel Platz benötigen.

Die siebenjährige Mia ist auf der Suche nach einem ruhigen Haushalt, in dem sie die alleinige Prinzessin sein darf. Sie ist verschmust und menschenbezogen. Wenn sie aber keine Lust mehr hat zu schmusen, geht sie. Ihre Artgenossen mag Mia nicht so sehr, deshalb sucht sie eher einen Einzelplatz. Nach Eingewöhnung möchte Mia wieder Freigang im zukünftigen Zuhause.

Fünf Rattenmädels sind auf der Suche nach einem tiergerechten Zuhause. Mama Gismo ist 1 ½ Jahre alt und ihre Töchter sechs Monate. Gismo ist recht zutraulich und nimmt Leckerchen aus der Hand. Die vier Töchter sind eher schüchtern. Den Nagern sollte ein spannendes Gehege zum Erkunden zur Verfügung stehen.

Toni und Trine suchen zusammen ein liebevolles Zuhause. Die acht Monate alten Geschwister sind noch etwas schüchtern, jedoch schon sehr neugierig und verspielt. Sie spielen gerne mit der Katzenangel und nehmen Leckerchen aus der Hand. Mit Zeit und Geduld finden sie Streicheleinheiten bestimmt auch bald ganz toll. Nach Eingewöhnung wünschen sich die Samtpfoten Freigang.

Auch Frechdachs wünscht sich Freigang in ländlicher Gegend. Der acht Monate alte Kater ist ein sehr offener und neugieriger Bursche. Er versteht sich gut mit seinen Artgenossen und kann gern zu Kindern vermittelt werden. Ruhigen Artgenossen könnte er mit seiner sehr offenen und frechen Art jedoch auf die Nerven gehen. Zu Menschen ist er sehr lieb.

Wer sich für ein Tier interessiert, wendet sich ans Tierheim Selb unter der Telefonnummer 09287/3741. Weitere Informationen und noch viel mehr Tiere stehen auf der Homepage unter www.tierheim-selb.de.

    
    

Diesen Artikel

    
    

Online-Anzeigenannahme

Möchten Sie eine Anzeige aufgeben?

Hier können Sie bequem Ihre Anzeige verfassen:

»Anzeige online aufgeben

Alternativ erreichen Sie unsere Anzeigenannahme telefonisch unter der Service-Hotline 09281/1802042 oder per Fax unter 09281/816-148.

    
    

Mediadaten 

Die gesamte Preisliste mit Preisen für Kombi-/ Einzelausgaben, Farbanzeigen und viele weitere Informationen wie Verbreitungsgebiet und Erscheinungsweise finden Sie hier. »mehr