» zur Übersicht Landkreis Wunsiedel
    
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   


TIERE SUCHEN EIN ZUHAUSE

SELB Auch diese Woche stellen wir Ihnen, liebe Leser, Tierheimtiere vor, die ein neues Zuhause suchen. Diese Woche aus dem Tierheim Selb.

Marry   » zu den Bildern

SELB Auch diese Woche stellen wir Ihnen, liebe Leser, Tierheimtiere vor, die ein neues Zuhause suchen. Diese Woche aus dem Tierheim Selb.

Marry sucht schon zum wiederholten Mal das passende Zuhause. Sie ist eine liebenswerte Hündin, die ihren Menschen treu ergeben ist. Auf fremde Menschen reagiert sie aber teilweise skeptisch. Mit anderen Hunden versteht sie sich beim Spazierengehen sehr gut. In ihrem Zuhause duldet sie aber keine anderen Hunde und möchte ihr Revier verteidigen. Marry braucht von ihrem Menschen klare Regeln, die konsequent durchgesetzt werden müssen. Die vier Jahre alte Hündin befolgt die Grundkommandos (erfolgreich bestandene Begleithundeprüfung), kann stundenweise alleine bleiben und fährt brav im Auto mit.

Morina ist Fremden gegenüber erst einmal etwas ängstlich. Sobald sie ihre Scheu aber überwunden hat, ist sie ganz lieb und verschmust. Sie ist zirka fünf Jahre alt und wünscht sich ein Zuhause bei einfühlsamen Menschen ohne kleine Kinder. Sie versteht sich gut mit ihren Artgenossen und möchte nach einer Eingewöhnungsphase auch wieder Freigang bekommen.

Zwei richtige Schmusekatzen mit einem tollen Charakter sind Wolke und Minki . Die beiden mögen sich so gerne, dass sie auch in Zukunft zusammen bleiben möchten. Ein Zuhause in ländlicher Gegend, wo sie wieder Freigang bekommen könnten, wäre ideal. Wolke hat nur drei Beine, dies stört sie aber nicht. Sie turnt trotzdem auf dem obersten Balken herum. Minki ist sieben Jahre alt und Wolke acht.

Der wunderschöne Popey steht stellvertretend für sieben weitere Kaninchen im Tierheim. Er lebte bisher alleine, dies soll sich nun ändern. Popey ist zirka fünf Jahre alt und könnte mit entsprechender Umgewöhnungszeit auch an Außenhaltung gewöhnt werden. Kaninchen haben einen ausgeprägten Bewegungsdrang, es sollte viel Platz zum Rennen und Verstecken vorhanden sein. Kaninchen werden nur zusammen oder zu bereits vorhandenen Artgenossen vermittelt. Außerdem suchen fünf Meerschweinchen ein neues, artgerechtes Zuhause. Die beiden Mütter wurden im Oktober 2016 geboren. Ihre Kinder erblickten im April 2017 die Welt. Meerschweine sind scheue Tiere, daher sollten Kinder im Haushalt nicht zu klein sein.

Calinka ist noch nicht mal ein Jahr alt und altersgemäß verspielt und neugierig. Leider ist sie, wie öfters bei weißen Katzen, taub. Deshalb wird ein sicheres Zuhause als Wohnungskatze gesucht, gerne mit gesichertem Balkon oder einem eingezäunten Gehege.

Wer sich für ein Tier interessiert, wendet sich ans Tierheim Selb unter Telefon 09287/3741. Öffnungszeiten täglich (außer montags und donnerstags) von 16 bis 18 Uhr. Weitere Informationen und noch viel mehr Tiere stehen im Internet unter www.tierheim-selb.de.

    
    

Diesen Artikel

    
    

Online-Anzeigenannahme

Möchten Sie eine Anzeige aufgeben?

Hier können Sie bequem Ihre Anzeige verfassen:

»Anzeige online aufgeben

Alternativ erreichen Sie unsere Anzeigenannahme telefonisch unter der Service-Hotline 09281/1802042 oder per Fax unter 09281/816-148.

    
    

aktuelle Verlagsbeilagen

Unsere Heimat
Bauen und Wohnen
Biergartenzeitung
Fahrspaß im Frühling - Ausgabe Hof + Rehau
Menschen helfen Menschen
    
    

Anrufen und verlieben 

Sie suchen einen netten Partner oder die große Liebe? Dann sind Sie bei amio Singlesuche genau richtig! »mehr
    
    

Mediadaten 

Die gesamte Preisliste mit Preisen für Kombi-/ Einzelausgaben, Farbanzeigen und viele weitere Informationen wie Verbreitungsgebiet und Erscheinungsweise finden Sie hier. »mehr