» zur Übersicht Landkreis Kulmbach
    
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   


Linienbus brennt komplett aus

Ein Linienbus brannte am Mittwoch gegen 7 Uhr zwischen Thurnau und Kasendorf komplett aus. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 50 000 Euro. Der Linienbus war leer, als er um kurz vor 7 Uhr auf der Staatsstraße 2189 zwischen Thurnau und Kasendorf unterwegs war.

Linienbus brennt komplett aus  

Ein Linienbus brannte am Mittwoch gegen 7 Uhr zwischen Thurnau und Kasendorf komplett aus. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 50 000 Euro. Der Linienbus war leer, als er um kurz vor 7 Uhr auf der Staatsstraße 2189 zwischen Thurnau und Kasendorf unterwegs war. Auf Höhe des Golfplatzes merkte der Fahrer des violettfarbenen Busses, dass sich im Heckbereich des Fahrzeuges Rauch entwickelt hatte. Er konnte noch anhalten und das Fahrzeug unverletzt verlassen. Der Bus allerdings wurde komplett ein Raub der Flammen. Als Grund für den Brand wird ein technischer Defekt vermutet, wie Polizeipressesprecherin Anne Höfer vom Polizeipräsidium in Bayreuth sagt. Vor Ort waren neben der Polizei und den Rettungskräften auch die Freiwillige Feuerwehr Thurnau zusammen mit den benachbarten Wehren aus den Hutschdorf, Berndorf und Kasendorf. Foto:KW/Feuerwehr

    
    

Diesen Artikel

    
    

Online-Anzeigenannahme

Möchten Sie eine Anzeige aufgeben?

Hier können Sie bequem Ihre Anzeige verfassen:

»Anzeige online aufgeben

Alternativ erreichen Sie unsere Anzeigenannahme telefonisch unter der Service-Hotline 09281/1802042 oder per Fax unter 09281/816-148.

    
    

Mediadaten 

Die gesamte Preisliste mit Preisen für Kombi-/ Einzelausgaben, Farbanzeigen und viele weitere Informationen wie Verbreitungsgebiet und Erscheinungsweise finden Sie hier. »mehr