» zur Übersicht Landkreis Hof
    
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   

LEUTE
Internationale Hochzeit

Ein junges Paar, das in Berlin lebt, hat sich dieser Tage vor Bürgermeister Bert Horn im Bad Stebener Rathaus das Ja-Wort gegeben. Suzanna Krawczak und Sigfrido Andani-Guillen waren die Hauptpersonen einer Zeremonie, die so sicher nicht alle Tage vorkommt.

Internationale Hochzeit  

Ein junges Paar, das in Berlin lebt, hat sich dieser Tage vor Bürgermeister Bert Horn im Bad Stebener Rathaus das Ja-Wort gegeben. Suzanna Krawczak und Sigfrido Andani-Guillen waren die Hauptpersonen einer Zeremonie, die so sicher nicht alle Tage vorkommt. Der Bräutigam ist Spanier und die Braut besitzt sowohl die deutsche als auch die polnische Staatsangehörigkeit. Allerdings ist Suzanna Krawczak keine Unbekannte im Staatsbad. Ihre Eltern, Bozena Florczak-Krawczak und Darek Krawczak, sind seit Jahrzehnten immer wieder als Kurmusiker bei der Staatsbad GmbH engagiert und die Braut ging zeitweise auch in Bad Steben zur Schule. Neben den Großeltern von Suzanna Krawczak, die aus Polen angereist waren, konnte Bürgermeister Horn auch die Eltern des Bräutigams aus Spanien willkommen heißen. Und auch bei den Trauzeugen war mit einer polnischen Trauzeugin und einem indischen Trauzeugen ebenfalls Internationalität gegeben. Um sicherzustellen, dass alle Anwesenden der Trauung auch folgend konnten, wurde der Ablauf von Heidrun Cameron aus Obersteben ins Englische übersetzt. Unser Bild zeigt (von links): Bürgermeister Bert Horn, Trauzeugin Magdalena Hologa, Suzanna Krawczak, Sigfrido Andani-Guillen sowie Trauzeuge Sahil Gambhir. Foto: Laura Schraudner Photography

    
    

Diesen Artikel

    
    

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

aufgrund der Corona-Krise mit ihren schlimmen wirtschaftlichen Auswirkungen – auch für unsere Verlagsgruppe – wird die Mittwochsausgabe des BLICKPUNKTs eingestellt.
Am Wochenende werden Sie aber – wie gewohnt – auch weiterhin einen BLICKPUNKT in Ihrem Briefkasten finden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Blickpunkt-Ausgaben vom 08.08.2020

    
    

Online-Anzeigenannahme

Möchten Sie eine Anzeige aufgeben?

Hier können Sie bequem Ihre Anzeige verfassen:

»Anzeige online aufgeben

Alternativ erreichen Sie unsere Anzeigenannahme telefonisch unter der Service-Hotline 09281/1802042 oder per Fax unter 09281/816-148.

    
    

Mediadaten 

Die gesamte Preisliste mit Preisen für Kombi-/ Einzelausgaben, Farbanzeigen und viele weitere Informationen wie Verbreitungsgebiet und Erscheinungsweise finden Sie hier. »mehr
    
 
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.