» zur Übersicht Landkreis Hof
    
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   


TIERE SUCHEN EIN ZUHAUSE

HOF Auch diese Woche stellen wir Ihnen, liebe Leser, Tierheimtiere vor, die ein neues Zuhause suchen. Diese Woche aus dem Tierheim Hof-Erlalohe.

Bibi   » zu den Bildern

HOF Auch diese Woche stellen wir Ihnen, liebe Leser, Tierheimtiere vor, die ein neues Zuhause suchen. Diese Woche aus dem Tierheim Hof-Erlalohe.

Katze Bibi ist zirka drei Jahre alt, kastriert, geimpft und gechipt. Sie ist sehr anhänglich, genießt es, wenn sie gestreichelt wird, ist ein liebenswertes und hübsches Samtpfötchen. Sie möchte aber auch ihre neue Umgebung außerhalb der Wohnung erforschen.

Die immer freundliche Tena ist eine dreijährige Hüte-Mixhündin, die gerne Gesellschaft von Artgenossen hat. Sie verträgt sich mit allen gut, ist sehr menschenbezogen, wobei sie eindeutig Frauen bevorzugt. Sie läuft sehr schön an der Leine und ist zirka kniehoch. Ihre zukünftigen Besitzer sollen schon etwas Hundeerfahrung mitbringen oder bereit sein, mit der lebhaften Tena zu arbeiten, damit ihre Erziehung gefestigt wird. Wenn man ruhig und klar mit ihr umgeht, wird das schnell geschehen. Tena ist ein eher unkomplizierter Hund, Haltung im Haus gewöhnt und sie kennt auch das Mitfahren im Auto.

Annabell ist eine zirka ein Jahr alte Katze, kastriert, gechipt und geimpft. Sie ist lebhaft und verspielt und sucht Menschen, die ihr ein liebevolles Zuhause geben, in dem sie sich wohlfühlen kann - nicht nur in der Wohnung, sondern auch in der Natur.

Merle ist eine vier Monate alte Mischlingshündin. Sie ist noch sehr ängstlich und braucht Menschen mit Hundeerfahrung und viel Einfühlungsvermögen. Außer viel Zuwendung braucht sie auch Erziehung. Anfänglich muss man also schon viel Zeit investieren. Merle hat trotz ihrer Ängstlichkeit eine liebenswerte, freundliche Art. Doch sie wird eine gewisse Zeit brauchen, um sich an ihre neuen Menschen und die ungewohnte Umgebung im neuen Zuhause zu gewöhnen.

Kater Enrico ist zirka zwei Jahre alt. Er ist kastriert, geimpft und gechipt. Er würde gerne in ein schönes, neues Zuhause ziehen, in dem er später auch Freilauf hat. Sein Leben bei einer neuen Familie sollte für immer sein. Er würde sich gerne verwöhnen lassen und würde es mit seiner Anhänglichkeit danken.

Wer sich für ein Tier interessiert, wendet sich ans Tierheim Hof unter Telefon 09281/41961. Montag bis Freitag von 14 bis 17 Uhr, Samstag von 10 bis 15 Uhr. Wegen der Corona-Pandemie ist der Publikumsverkehr im Tierheim eingeschränkt, deshalb wäre es sinnvoll, vorher anzurufen oder eine E-Mail an info@tierheim-hof.de zu schreiben. Weitere Informationen gibt’s im Internet unter www.tierheim-hof.de.

    
    

Diesen Artikel

    
    

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

aufgrund der Corona-Krise mit ihren schlimmen wirtschaftlichen Auswirkungen – auch für unsere Verlagsgruppe – wird die Mittwochsausgabe des BLICKPUNKTs vorerst bis Ende April eingestellt.
Am Wochenende werden Sie aber – wie gewohnt – auch weiterhin einen BLICKPUNKT in Ihrem Briefkasten finden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Blickpunkt-Ausgaben vom 06.06.2020

    
    

Online-Anzeigenannahme

Möchten Sie eine Anzeige aufgeben?

Hier können Sie bequem Ihre Anzeige verfassen:

»Anzeige online aufgeben

Alternativ erreichen Sie unsere Anzeigenannahme telefonisch unter der Service-Hotline 09281/1802042 oder per Fax unter 09281/816-148.

    
    

Mediadaten 

Die gesamte Preisliste mit Preisen für Kombi-/ Einzelausgaben, Farbanzeigen und viele weitere Informationen wie Verbreitungsgebiet und Erscheinungsweise finden Sie hier. »mehr
    
    
    
 
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.