» zur Übersicht Landkreis Hof
    
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   


Dank an engagierte Feuerwehr-Kameraden

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung hat die Feuerwehr Weidesgrün treue Kräfte geehrt und Aktive befördert. So wurde in diesem Jahr Dominik Lang zum Oberfeuerwehrmann ernannt und Thomas Rödel vom Oberfeuerwehrmann zum Hauptfeuerwehrmann befördert.

Dank an engagierte Feuerwehr-Kameraden  

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung hat die Feuerwehr Weidesgrün treue Kräfte geehrt und Aktive befördert. So wurde in diesem Jahr Dominik Lang zum Oberfeuerwehrmann ernannt und Thomas Rödel vom Oberfeuerwehrmann zum Hauptfeuerwehrmann befördert. Heinz Panzer wurde vom Löschmeister zum Oberlöschmeister befördert. Für zehnjährigen aktiven Dienst wurden Dominik Lang und Patrick Panzer ausgezeichnet. Für 20-jährigen Dienst wurde Thomas Rödel geehrt und für 40-jährigen aktiven Dienst wurden Heinz Panzer und Reinhard Reichel ausgezeichnet. Die beiden Feuerwehrkameraden bekamen von Kreisbrandrat Reiner Hoffmann das Feuerwehr Ehrenkreuz in Gold und von Bürgermeister Stefan Busch einen Erinnerungskrug überreicht. Unser Bild zeigt (von links) den Selbitzer Bürgermeister Stefan Busch, Vorsitzenden Thomas Rödel, Dominik Lang, Patrick Panzer, Heinz Panzer, Reinhard Reichel, Kommandant Volker Meixner, Jörg Meister,Reiner Hoffmann und Matthias Busch, Feuerwehrreferent der Stadt Selbitz. M.S.

    
    

Diesen Artikel

    
    

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

aufgrund der Corona-Krise mit ihren schlimmen wirtschaftlichen Auswirkungen – auch für unsere Verlagsgruppe – wird die Mittwochsausgabe des BLICKPUNKTs vorerst bis Ende April eingestellt.
Am Wochenende werden Sie aber – wie gewohnt – auch weiterhin einen BLICKPUNKT in Ihrem Briefkasten finden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Blickpunkt-Ausgaben vom 28.03.2020

    
    

Online-Anzeigenannahme

Möchten Sie eine Anzeige aufgeben?

Hier können Sie bequem Ihre Anzeige verfassen:

»Anzeige online aufgeben

Alternativ erreichen Sie unsere Anzeigenannahme telefonisch unter der Service-Hotline 09281/1802042 oder per Fax unter 09281/816-148.

    
    

Mediadaten 

Die gesamte Preisliste mit Preisen für Kombi-/ Einzelausgaben, Farbanzeigen und viele weitere Informationen wie Verbreitungsgebiet und Erscheinungsweise finden Sie hier. »mehr