» zur Übersicht Landkreis Hof
    
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   


TIERE SUCHEN EIN ZUHAUSE

HOF Auch diese Woche stellen wir Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, Tierheimtiere vor, die ein neues Zuhause suchen. Diese Woche aus dem Tierheim Hof-Erlalohe.

Lore   » zu den Bildern

HOF Auch diese Woche stellen wir Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, Tierheimtiere vor, die ein neues Zuhause suchen. Diese Woche aus dem Tierheim Hof-Erlalohe.

Lore ist eine fünf bis sechs Jahre alte, wunderschöne Katzendame. Sie ist kastriert, gechipt und geimpft. Mit anderen Katzen ist sie nicht so verträglich, lieber hätte sie ihre Menschen für sich alleine. Sie schmust gerne und ist eine anhängliche Samtpfote. Nach der Eingewöhnung im neuen Zuhause würde sie auch gerne ihre Umgebung kennen lernen.

Zwei bildschöne graue Kaninchenmädels, zirka ein bis zwei Jahre alt, verstehen sich im Tierheim prima und könnten gemeinsam in ein neues Zuhause einziehen. Lola und Lillyfee brauchen erst einen Bezug zu Menschen, aber Kaninchen wollen generell nicht ständig geknuddelt werden. Sie brauchen ein großes Gehege oder sogar ein eigenes kleines Zimmer, in dem sie sich wohlfühlen können.

Den Dackel in seinen Genen kann der süße Mischling Sammy nicht leugnen. Er musste umständehalber ins Tierheim, war zuvor in einer Familie, mag Kinder gern und fährt brav im Auto mit. Nun sucht der freundliche Rüde einen Freund fürs Leben. Er ist fünf Jahre alt, gechipt und geimpft und etwa kniehoch.

Die stets freundliche Tena ist eine knapp dreijährige Hündin, die gerne Artgenossen um sich hat. Sie verträgt sich mit allen gut, auch Katzen im neuen Zuhause sollten kein Problem sein. Anfangs ist die kleine Maus etwas zurückhaltend, aber sie ist neugierig und taut schnell auf. Tena ist etwa 40 Zentimeter hoch. Ihre neuen Besitzer sollten schon etwas Hundeerfahrung haben oder bereit sein, mit Tena zu arbeiten, damit ihre Erziehung gefestigt wird. Sie ist ein eher unkomplizierter Hund, wenn man ruhig mit ihr umgeht.

Der schwarze Wirbelwind Borko wird bald drei Jahre alt und ist ein richtiger Sonnenschein. Der kastrierte Rüde liebt alle Menschen und möchte jedem am liebsten auf den Schoß klettern. Mit Artgenossen versteht er sich prima, würde aber auch gerne der alleinige Prinz des Hauses werden. Auch Kinder im neuen Heim dürften kein Problem sein für den etwa 35 Zentimeter großen Hund.

Der knuffige Kater Hans ist ein toller Begleiter fürs Leben. Der Findling ist zirka sechs bis acht Jahre alt, kastriert und tätowiert. Er ist anspruchslos - ein neues Zuhause, in dem er gut versorgt wird und er seinen Tagesablauf selbst gestalten kann, wäre ideal. Er sucht sich seine Lieblingsmenschen aus, bei den einen ist er verschmust, andere ignoriert er erst einmal.

Wer sich für ein Tier interessiert, wendet sich ans Tierheim Hof unter Telefon 09281/41961. Montag bis Freitag von 14 bis 17 Uhr, Samstag von 10 bis 15 Uhr. Ausführzeiten für Hunde: Montag bis Freitag: 14 bis 16.30 Uhr, Samstag: 12 bis 14 Uhr. Weitere Infos gibt’s im Internet: www.tierheim-hof.de.

    
    

Diesen Artikel

    
    

Online-Anzeigenannahme

Möchten Sie eine Anzeige aufgeben?

Hier können Sie bequem Ihre Anzeige verfassen:

»Anzeige online aufgeben

Alternativ erreichen Sie unsere Anzeigenannahme telefonisch unter der Service-Hotline 09281/1802042 oder per Fax unter 09281/816-148.

    
    

Mediadaten 

Die gesamte Preisliste mit Preisen für Kombi-/ Einzelausgaben, Farbanzeigen und viele weitere Informationen wie Verbreitungsgebiet und Erscheinungsweise finden Sie hier. »mehr