» zur Übersicht Landkreis Hof
    
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   


Münchberger surfen jetzt wesentlich schneller

Für annähernd 2 000 Haushalte ist in Münchberg und seinen Ortsteilen der Startschuss für schnelles Internet gefallen: "Das Surfen geht jetzt wesentlich schneller", verspricht Andreas Rudloff von der Telekom.

Helmut Engel
Münchberger surfen jetzt wesentlich schneller  

Für annähernd 2 000 Haushalte ist in Münchberg und seinen Ortsteilen der Startschuss für schnelles Internet gefallen: "Das Surfen geht jetzt wesentlich schneller", verspricht Andreas Rudloff von der Telekom. Beim Superstreaming steige das maximale Tempo auf bis zu 250 Megabit pro Sekunde an, erklärt Rudloff. 124 Gebäude haben schon einen direkten Glasfaseranschluss bis ins Haus, dort stünden sogar Bandbreiten bis zu einem Gigabite pro Sekunde zur Verfügung. Für Bürgermeister Christian Zuber ist ein wichtiger Schritt getan, dem noch viele folgen werden, bis in jedem Ortsteil das Breitband zumindest bis zum Verteilerkasten liegt. Die Stadt habe mit Unterstützung des Freistaats einen siebenstelligen Betrag investiert. Trotzdem gebe es noch den einen oder anderen weißen Fleck im Stadtgebiet, die alle mit dem Höfebonus beseitigt werden sollen. Die Telekom-Shops und die örtlichen Partner stehen den Bürgern für Beratungen bereit. "Bei bestehenden Anschlüssen erfolgt keine automatische Anpassung der Geschwindigkeit. Wer sein Tempo erhöhen will, der muss seinen Altvertrag umstellen", sagt Tülin Topcu vom Telekom-Shop Hof. Den Startschuss fürs schnelle Internet in Münchberg gaben (von links): Ralph Gmach vom Bauamt der Stadt Münchberg, Michael Kramß vom Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Wunsiedel, Friedrich Weinlein, Andreas Rudloff (beide Telekom), Bürgermeister Christian Zuber, Tülin Topcu, Marion Thüngen (beide Telekom) und Jürgen Zink vom Telekom-Partner Zink-Technik in Münchberg. Foto: Engel

    
    

Diesen Artikel

    
    

Online-Anzeigenannahme

Möchten Sie eine Anzeige aufgeben?

Hier können Sie bequem Ihre Anzeige verfassen:

»Anzeige online aufgeben

Alternativ erreichen Sie unsere Anzeigenannahme telefonisch unter der Service-Hotline 09281/1802042 oder per Fax unter 09281/816-148.

    
    

Mediadaten 

Die gesamte Preisliste mit Preisen für Kombi-/ Einzelausgaben, Farbanzeigen und viele weitere Informationen wie Verbreitungsgebiet und Erscheinungsweise finden Sie hier. »mehr