» zur Übersicht Landkreis Hof
    
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   


Neue Einsatzkleidung

SELBITZ Die stolze Summe von 75 000 Euro investiert die Stadt Selbitz in neue Einsatzkleidung für ihre fünf Ortsteilwehren.

Unser Bild zeigt Aktive und Kommandanten der Wehren Neuhaus, Rothenbürg-Hüttung und Dörnthal-Sellanger sowie (von links) Carsten Winkler von der Herstellerfirma Viking, Bürgermeister Stefan Busch, Feuerwehrreferent Matthias Busch, Daniel Friedrich, von der Stadtverwaltung Daniel Höfer und von der Lieferfirma Mr. Help Manuel Rank. Vorn liegend der Kommandant der Feuerwehr Neuhaus in der alten Einsatzkleidung, die nach 15 Jahren ausgedient hat. Foto: Hüttner  

SELBITZ Die stolze Summe von 75 000 Euro investiert die Stadt Selbitz in neue Einsatzkleidung für ihre fünf Ortsteilwehren. Die Aktiven der Wehren Neuhaus, Rothenbürg-Hüttung und Dörnthal-Sellanger haben die Einsatzjacken und -hosen bereits erhalten. Die Wehren Rodesgrün und Weidesgrün werden ihre in Kürze bekommen. Die alte Einsatzkleidung "Bayern 2000" hat damit nach 15 Jahren ausgedient.

"Die Sicherheit unserer Wehrfrauen und -männer liegt uns am Herzen und deshalb stimmte der Stadtrat einhellig dieser hohen Investitionssumme zu", versicherte Bürgermeister Stefan Busch bei der Übergabe. Er verwies auf die "gute finanzielle Lage der Stadt". Feuerwehrreferent Matthias Busch merkte an, dass die Haushaltslage nicht ausschlaggebend für diese Beschaffung sein dürfe. "Den Aktiven steht das beste Equipment zu, denn sie verrichten ehrenamtliche Dienst für die Allgemeinheit." Daniel Friedrich, Kommandant der Selbitzer Stützpunktwehr, stellte fest, dass ein weiterer Schritt des Feuerwehrbedarfsplanes mit der Übergabe der neuen Schutzkleidung erfüllt ist. S.H.

    
    

Diesen Artikel

    
    

Online-Anzeigenannahme

Möchten Sie eine Anzeige aufgeben?

Hier können Sie bequem Ihre Anzeige verfassen:

»Anzeige online aufgeben

Alternativ erreichen Sie unsere Anzeigenannahme telefonisch unter der Service-Hotline 09281/1802042 oder per Fax unter 09281/816-148.

    
    

Mediadaten 

Die gesamte Preisliste mit Preisen für Kombi-/ Einzelausgaben, Farbanzeigen und viele weitere Informationen wie Verbreitungsgebiet und Erscheinungsweise finden Sie hier. »mehr