» zur Übersicht Landkreis Hof
    
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   


Missverständnis: Motorradfahrer stürzt

HELMBRECHTS Am Donnerstagabend ist ein 27-jähriger Motorradfahrer in Helmbrechts gestürzt und hat sich dabei verletzt. Er fuhr aus dem Kreisverkehr in die Frankenstraße ein.

HELMBRECHTS Am Donnerstagabend ist ein 27-jähriger Motorradfahrer in Helmbrechts gestürzt und hat sich dabei verletzt. Er fuhr aus dem Kreisverkehr in die Frankenstraße ein. Beim Verlassen des Kreisverkehrs blinkte der Motorradfahrer ordnungsgemäß nach rechts. Ein 55-jähriger Autofahrer, der aus dem Parkplatz des Einkaufsmarktes nach rechts in die Frankenstraße einbiegen wollte, nahm an, dass der Motorradfahrer in diesen Parkplatz einbiegen wollte. Deshalb fuhr er los. Der Motorradfahrer, der weiter Richtung Naila fahren wollte, erkannte dies zu spät und musste aufgrund dieser Vorfahrtsverletzung so stark bremsen, dass er stürzte. Aufgrund der Verletzungen wurde der 27-Jährige mit dem Rettungswagen ins Klinikum Münchberg gebracht. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von mindestens 3 000 Euro.

    
    

Diesen Artikel

    
    

Online-Anzeigenannahme

Möchten Sie eine Anzeige aufgeben?

Hier können Sie bequem Ihre Anzeige verfassen:

»Anzeige online aufgeben

Alternativ erreichen Sie unsere Anzeigenannahme telefonisch unter der Service-Hotline 09281/1802042 oder per Fax unter 09281/816-148.

    
    

Mediadaten 

Die gesamte Preisliste mit Preisen für Kombi-/ Einzelausgaben, Farbanzeigen und viele weitere Informationen wie Verbreitungsgebiet und Erscheinungsweise finden Sie hier. »mehr