» zur Übersicht Landkreis Hof
    
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   


5 000 Euro fürs Nailaer Hospiz

Mit 5 000 Euro unterstützt die Stiftung "Antenne Bayern hilft" die Anschaffung von zwei elektrischen Markisen am Hospiz Martinsberg in Naila, um den Terrassenbereich vor starker Sonneneinstrahlung zu schützen.

Sandra Hüttner
5 000 Euro fürs Nailaer Hospiz  

Mit 5 000 Euro unterstützt die Stiftung "Antenne Bayern hilft" die Anschaffung von zwei elektrischen Markisen am Hospiz Martinsberg in Naila, um den Terrassenbereich vor starker Sonneneinstrahlung zu schützen. Hier stehen bereits die neuen Terrassenmöbel, die von der Spende der VR-Bank Bayreuth-Hof in Höhe von 1 500 Euro angeschafft worden sind und sich großer Beliebtheit erfreuen. Nun übergab die Geschäftsführerin der Stiftung, Felicitas Hönes, an Karl Bayer, den Vorstandsvorsitzenden des Diakoniewerks Martinsberg, und an die Pflege- und Einrichtungsleiterin des Hospiz‘ Naila, Christine Rothemund (von links), einen symbolischen Scheck in Höhe von 5 000 Euro. Karl Bayer und Christine Rothemund dankten für den "Geldsegen" und versicherten den sinnvollen Zweck. "Die Markisen ermöglichen unseren Gästen die Nutzung der Terrasse nun auch bei starker Sonne." Foto: Sandra Hüttner

    
    

Diesen Artikel

    
    

Online-Anzeigenannahme

Möchten Sie eine Anzeige aufgeben?

Hier können Sie bequem Ihre Anzeige verfassen:

»Anzeige online aufgeben

Alternativ erreichen Sie unsere Anzeigenannahme telefonisch unter der Service-Hotline 09281/1802042 oder per Fax unter 09281/816-148.

    
    

Mediadaten 

Die gesamte Preisliste mit Preisen für Kombi-/ Einzelausgaben, Farbanzeigen und viele weitere Informationen wie Verbreitungsgebiet und Erscheinungsweise finden Sie hier. »mehr