» zur Übersicht Landkreis Hof
    
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   


Die "Kapitänin" geht von Bord

NAILA Die Leiterin des Kindergartens Froschgrün, Dagmar Burkert, ist am Sonntag in der Nailaer Stadtkirche offiziell verabschiedet worden.

Michael Spindler
Die scheidende Leiterin des Kindergartens Froschgrün, Dagmar Burkert, hatte extra einen Eiswagen bestellt. Sie spendierte "ihren" Kindern zum Abschied noch ein Eis. Auch ehemalige Kindergartenkinder waren zur Verabschiedung gekommen. Foto: Spindler  

NAILA Die Leiterin des Kindergartens Froschgrün, Dagmar Burkert, ist am Sonntag in der Nailaer Stadtkirche offiziell verabschiedet worden. Nach 43 Berufsjahren, davon 28 Jahre als Leiterin des Kindergartens Froschgrün, geht sie in den wohlverdienten Ruhestand. Den Gottesdienst leitete Dekan Andreas Maar. In einer feierlichen Prozession zogen Dekan Andreas Maar, Bürgermeister Frank Stumpf, Dagmar Burkert und "ihre" Kindergartenkinder mitsamt den Eltern in die Kirche ein. Zum Gottesdienst waren auch viele ehemalige Kindergartenkinder gekommen.

Von "ihrem" Kindergarten bekam Dagmar Burkert ein selbst gemaltes Bilderbuch geschenkt. Die Kindergarten-Kids führten eine Geschichte auf, die von einem Apfelbaum handelte, der vor dreißig Jahren gepflanzt wurde. Die Kollegen verabschiedeten ihre "Chefin" mit dem Lied "Alt wie ein Baum" von den Puhdys. Das Team des Kindergartens lobte seine scheidende Chefin in den höchsten Tönen und zwar in Reimform. Passend zum Thema der Verabschiedung schenkte das Team des Kindergartens ihrer scheidenden Chefin einen Baum aus Holz.

Dekan Andreas Maar stellte heraus, dass eine Kindergartenleitung eventuell auch einmal unbequeme Dinge ansprechen und manchmal auch unbequeme Entscheidungen treffen muss. Das war eine der Kompetenzen von Dagmar Burkert, sie hatte davor keine Scheu, Dinge beim Namen zu nennen.

Auf dem Gelände des Kindergartens wurde nach dem Gottesdienst kräftig gefeiert, und die Kindergarten-Kinder bekamen auch noch ein Eis spendiert. Dagmar Burkert übergibt Ende Juli endgültig den Stab an ihre Nachfolgerin Julia Wendel, die der Feier natürlich auch beiwohnte. M.S.

    
    

Diesen Artikel

    
    

Online-Anzeigenannahme

Möchten Sie eine Anzeige aufgeben?

Hier können Sie bequem Ihre Anzeige verfassen:

»Anzeige online aufgeben

Alternativ erreichen Sie unsere Anzeigenannahme telefonisch unter der Service-Hotline 09281/1802042 oder per Fax unter 09281/816-148.

    
    

Mediadaten 

Die gesamte Preisliste mit Preisen für Kombi-/ Einzelausgaben, Farbanzeigen und viele weitere Informationen wie Verbreitungsgebiet und Erscheinungsweise finden Sie hier. »mehr