» zur Übersicht Landkreis Hof
    
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   


Jubeln für die SpVgg Greuther Fürth

STAMMBACH Große Freude herrschte dieser Tage bei den Stammbacher Fans der SpVgg Greuther Fürth: 117 Stammbacher "Kleeblättla" konnten es kaum erwarten, bei ihrem Lieblingsverein, der Spvgg Fürth, zu sein, und das Heimspiel gegen den

Gerhard Quick
Die Junioren-Fußballer des FC Stammbach durften vor 10 000 Zuschauern im Führter Ronhof mit einlaufen. Foto: Gerhard Quick  

STAMMBACH Große Freude herrschte dieser Tage bei den Stammbacher Fans der SpVgg Greuther Fürth: 117 Stammbacher "Kleeblättla" konnten es kaum erwarten, bei ihrem Lieblingsverein, der Spvgg Fürth, zu sein, und das Heimspiel gegen den FC Magdeburg live mit zu erleben.

Los ging es in Stammbach mit zwei Bussen Richtung Fürther Ronhof. Dabei sollten die jungen Fußballer der E-, F- und G-Junioren des FC Stammbach die heimlichen Stars des Abends werden. Vor knapp 10 000 Zuschauern begleiteten sie als Einlaufkinder die beiden Mannschaften mit auf das Spielfeld.

Die Eltern und das Betreuer Team waren stolz auf die Stammbacher Nachwuchskicker. Im Spiel lief es gut für die Fürther. Mit 3:2 siegten sie. Schade nur, dass das Stammbacher Eigengewächs Rico Preißinger, der jetzt als Profi in Diensten der Magdeburger steht, verletzungsbedingt nicht mit in seine fränkische Heimat kam.

Die Hoffnung der Kids, die Trikots behalten zu können, ging leider nicht in Erfüllung, dafür bekamen alle eine Überraschungstüte. Gerhard Quick

    
    

Diesen Artikel

    
    

Online-Anzeigenannahme

Möchten Sie eine Anzeige aufgeben?

Hier können Sie bequem Ihre Anzeige verfassen:

»Anzeige online aufgeben

Alternativ erreichen Sie unsere Anzeigenannahme telefonisch unter der Service-Hotline 09281/1802042 oder per Fax unter 09281/816-148.

    
    

Mediadaten 

Die gesamte Preisliste mit Preisen für Kombi-/ Einzelausgaben, Farbanzeigen und viele weitere Informationen wie Verbreitungsgebiet und Erscheinungsweise finden Sie hier. »mehr